• Wolfgang Waldner

E-Mail über Funk

Per Kurzwellenfunk E-Mails senden und empfangen



Mit der Winlink Software können im Zusammenhang mit einem Kurzwellen-Sendeempfänger (Transceiver) E-Mails versendet und empfangen werden. Dazu muss man sich über Radio mit einem Winlink-Gateway verbinden.



Aufgrund der Ausbreitungseigenschaften des Kurzwellenfunks können sehr große Entfernungen damit überbrückt werden. Im Kapitel "Wellenausbreitung" können Sie mehr dazu lesen.


Dieser Datenaustausch ist für kleine Datenmengen wie Textnachrichten und höchstens kleinen Bildern geeignet. Videoclips und Bilder in hoher Auflösung sind aufgrund der niederen Datenrate nicht geeignet übertragen zu werden.


https://winlink.org/


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen