• Wolfgang Waldner

Satellitenradio

für Zuhause und unterwegs


Über die "normale" Satellitenschüssel, die wir von zuhause kennen, lassen sich neben Fernsehprogrammen auch zahlreiche Hörfunkprogramme empfangen. Für einen fixen Standort ist das eine feine Sache. Möchte man aber auch im Auto mit Satellitenhörfunk versorgt werden so ist das in manchen weltgegenden - gegen Bezahlung einer Gebühr - auch möglich.


Im Auto wird das vom Satelliten kommende Signal, wird entweder durch die Windschutzscheibe von einem Speziellen Gerät empfangen, das mit dem Autoradio verbunden ist, oder über eine kleine Außenantenne. Manche Fahrzeuge können schon ab Werk mit einem Satellitenradio bestellt werden.

Es gibt auch kleine, tragbare Satellitenradios und Heimradios, die man an das Fenster stellen kann. Freie Sicht zum Satelliten bleibt natürlich Voraussetzung.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Starlink