• Wolfgang Waldner

Spielzeug Funkgeräte


Nur Spielzeugfunkgeräte im PMR-Bereich reichen teilweise an die Eigenschaften von "ausgewachsenen" Geräten heran. Meistens haben die Geräte für die Kids jedoch einen etwas eingeschränkten Funktionsumfang oder Funktionen die eben nur zum spielen da sind.


Es kostet kaum mehr PMR - Funkgeräte "für Erwachsene" zu kaufen, mit denen auch die Kinder mehr Freude haben dürften







Mit Spielzeugfunkgeräten die in einem anderen Frequenzbereich arbeiten (meistens 29,7 MHz) , lässt sich zwar Räuber und Gendarm spielen, für einen ernsten Einsatz eignen sich solche Geräte aber nicht (die Ausnahme bestätigt auch hier die Regel).

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen